„Nach jedem Regen scheint die Sonne besonders hell!“ - so ein altes Sprichwort
 |  Handball-Frauen
Erstellt von Doris Waldorf

Eine fette Regenschauer…. kein Hindernis für SVG-Handballer beim montäglichen Outdoor-Intervalllauftraining in heimischen Gefilden. War bei den ersten beiden Einheiten die Sonne den Aktiven hold, mutierte die dritte Partie zur Wasserschlacht.
Kein Problem aber für die Akteure der Damen, Herren, wB und wA.
Bis zum Saisonbeginn ist, wie bei den Damen bereits in den Jahren zuvor, die montägliche Einheit, unter der Leitung von Bernd Hennen, fester Bestandteil der Vorbereitung. Erfreulich die diesjährige große Teilnehmerzahl, wenn auch der Regenguss einigen Spielern und Spielerinnen wegen Kurs- oder Klassenfahrt an diesem Montag erspart bleibt. „Und jetzt noch schnell ein „Regenfoto“ bevor wir unter der Dusche verschwinden“, sortiert sich die gut gelaunte Truppe blitzschnell für den Schuss nach dem Guss!

Am kommenden Montag müsste ja sprichwörtlich die Sonne besonders hell scheinen. Es bleibt also spannend!