Mission D-Jugend geht ins zweite Jahr ? Aus ?gemischt? wird ?pur? ? Mädels ?steigen auf?
 |  Handball-Jugend

Eine tolle ?gemischte? Truppe, die da im Laufe der Saison unter der Leitung von Trainer Hansi Helle zusammen gewachsen ist. Gemeinsam durch Dick und Dünn und Höhen und Tiefen manövrierte sich das zu Beginn der Saison neu formierte Team. Auch wenn der sportliche Erfolg entsprechend dem Tabellenplatz nicht messbar scheint, haben sich die Jungs und Mädchen spielerisch sowohl in der Defensive als auch in der Offensive enorm weiterentwickelt. Nach dem spannenden Auswärtsspiel in Igel, in dem sich die Gerolsteiner Gäste noch knapp mit 22:20 geschlagen geben mussten, siegte die Truppe im darauffolgenden Heimspiel gegen die Gäste aus St. Matthias Konz in beeindruckender Manier mit Spielwitz und schon überzeugendem handballerischen Können mit 31:24. Während die Jungs (Jahrgänge 1995/1996) zusammen mit Hansi Helle in die zweite D-Jugend Saison starten, wandert das Gro der Mädels altersbedingt ?nach oben? in die weibl. C-Jugend bzw. in die neue weibl. D-Jugend um dort auf Torejagd zu gehen. Auch wenn schon Abschied bei einer gemeinsamen ?Kabinenpizza? gefeiert wurde, wird sich die Truppe nicht aus den Augen verlieren. Schließlich gilt es ja immer noch die ?Großen? gemeinsam von der Tribüne aus anzufeuern!