125 Läuferinnen und Läufer trotzen den widrigen Witterungsverhältnissen
 |  Top-News

Die richtigen Crosslauffreunde kamen beim diesjährigen Eifelsteigcrosslauf in Gerolstein-Roth voll auf ihre Kosten. Andauernder Nieselregen, tiefer und aufgeweichter Untergrund sorgten mal wieder für ein echtes Crosslauferlebnis.

Insgesamt 125 Läuferinnen und Läufer erreichten beim 3. Lauf der Crosslaufserie um den Vulkaneifel-Sparkassen-Cup 2015/2016 das Ziel.

Beim 8000 Meter Hauptlauf erreichte Nicolas Krämer mit einer Zeit von 32:42 Minuten vor Alwin Nolles als Erster das Ziel. Schnellste Frau war Sonja Vernikov in 44:42 Minuten.

>> Ergebnisliste