Nicolas Krämer siegt in Düsseldorf
 |  Triathlon
Erstellt von Rainer Leyendecker

Gerolsteiner Triathlet holt Deutschen Meistertitel.

Das Düsseldorfer Hafengelände war der Austragungsort für rund 1.600 Ausdauersportler zu den Deutschen Triathlon-Meisterschaften 2016.  In der Altersklasse der 20- bis 24-Jährigen präsentierte sich Nicolas Krämer in bester Form und gewann mit rund 1 Minute Vorsprung vor den Kontrahenten Marco Hoffmann und Gerrit Schubert. Der 21-Jährige vom SV Gerolstein war nach 750 Metern auf der Schwimmstrecke (zweitschnellste Zeit), 19,5 km auf der Radstrecke (Beste Zeit) mit einem Stundenschnitt von fast 38 km und beim abschließenden5 km Lauf (Platz 4)  immer unter den Zeitschnellsten zu finden. Selbst einen Fauxpas des Streckenpostens, der Ihn auf der Laufstrecke fehlgeleitet hatte, steckte Nicolas weg. Der verdiente Lohn war der Titel des Deutschen Meisters in seiner Altersklasse. Der SV Gerolstein gratuliert herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg in dieser herausragenden Sportdisziplin.