Ausstand auf Brettern
 |  Handball-Frauen
Erstellt von Doris Waldorf

Überraschungstraining für HANDBALLDAMEN entpuppt sich als Volltreffer  – Kulinarische Köstlichkeiten in Gerolstein.

„Mich nach 38 Jahren Handballzeit aktiv zu verabschieden ist bitter aber ein so toller Tag inmitten einer großen Runde begeisterter Handballerinnen und Wegbegleiter entschädigt! Es war toll!“ so Doris Waldorf nach der gelungenen „Ausstandsparty“ gepaart mit Überraschungstrainingseinheit auf dem Bleibtreusee in Brühl. „Eins ist sicher, der Wettergott muss Handballer gewesen sein!“, freuen sich die Damen schon bei Anreise ganz aufgeregt vor dem was kommen mag mit der Sonne um die Wette strahlend.

Im Rahmen der Saisonvorbereitung ein Krafttraining der besonderen Art, so hatte es Gastgeberin und zugleich Trainerin Doris Waldorf angekündigt.

Dass es gleich soviel Spaß machen würde, konnte vorher keiner ahnen. Das Glück mit dem, der beim Wasserskifahren dabei war bzw. sein konnte!

Anschließend, nach zwei Stunden hungrig schnurstracks zurück nach Gerolstein in die Waldorfche Gartenhütte, in der Grillteam Hermann & Jesko bereits mit kulinarischen Köstlichkeiten und einem buntgemischten Kühlschrank voller Getränke aufwarteten. Wie bei ganz großen Sportlern Getränke natürlich 0,0% dafür Essen 100% lecker! Danke dafür!!!!

„So…..jetzt noch die große Fahrradtour am Mittwoch, 13.07.2016, zwei Trainingsspiele, unser großes DAMEN-Trainingslager mit Turnier am letzten Augustwochenende sowie unser Pokalspiel gegen die Sportfreunde vom HSC Igel, aller Voraussicht nach am 04.09.2016….dann kann die Saison kommen!“ so Trainerduo Doris Waldorf und John Vissers zufrieden rund ums Team.