Abenteuer ?Leistungsklasse? bestanden ? Ella Blasius wechselt zur B-Jugend ? Torfrau wieder an Bord
 |  Handball-Jugend

Eine große Herausforderung, die die Spielerinnen im ersten C-Jugendjahr mit der Entscheidung für die stark besetzte Leistungsklasse in der abgelaufenen Saison auf sich genommen hatten. Trotz vieler verlorener Spiele wurde immer gekämpft, fleißig trainiert und bei jedem Spiel dazu gelernt. Als Belohnung krönten sich die Mädels nach der Weihnachtspause sogar selbst im Spiel gegen Wittlich mit einem hart umkämpften 15:14 Sieg. Team und Trainerin Verena Rüscher ziehen trotz der unbefriedigend scheinenden Tabellensituation ein positives Fazit aus der Saison; leider gepaart mit etwas Verletzungspech in der Rückrunde. Die stark besetzte Schlüsselposition im Tor ?stand plötzlich zur Verfügung? und musste spontan durch eine Feldspielerin ersetzt werden. Aber auch diese Herausforderung meisterten die Mädels mit Mut und Bravour. In die kommende Saison blicken die Verantwortlichen zuversichtlich. Personelle Sorgen plagt das Team derzeit nicht. Im zweiten C-Jugendjahr (Jahrgänge 1993/1994) verlässt zwar eine Leistungsträgerin, Ella Blasius, die Mannschaft in Richtung B-Jugend, dafür wird das Team aber von einigen starken D-Jugendspielerinnen, die altersbedingt in die C-Jugend wechseln, verstärkt. Mannschaft und Trainerin freuen sich schon jetzt auf die neue Saison und hoffen auf schönen Handball, viele Zuschauer auf den heimischen Rängen und vor allem viel Spaß.