32. Gerolsteiner Stadtlauf mit Musik, Spiel, Spaß und jeder Menge Sport
 |  Leichtathletik
Erstellt von Hans Peter Böffgen

Der SV Gerolstein lädt am Samstag, 17. Juni 2017 ab 16.00 Uhr zur ältesten Laufveranstaltung der Vulkaneifel in die Brunnenstadt ein. 2016 haben bei Volksfeststimmung und bestem Laufwetter rd. 500 Läufer(innen) das Ziel an der Stadthalle Rondell erreicht. Eine vergleichbare Resonanz erwarten die Veranstalter auch in diesem Jahr.

Die Laufstrecken führen wieder auf zuschauerfreundlichen Rund- und Wendepunktkursen ausschließlich durch die Innenstadt. Den stimmungsvollen Auftakt der Laufwettbewerbe bilden die 500 und 1.000 Meter Läufe für Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren. Angefeuert von zahlreichen Eltern, Omis und Opis absolvieren die kleinsten Stadtläufer ihre Wendepunktstrecken. Während bei den 500 Meter Läufern keine Zeiten gestoppt werden, ermitteln die „Großen“ über 1.000 Meter die ersten Tagessieger/innen.  Die Schüler/innen im Alter von 12 bis 15 Jahren starten um 16.30 Uhr auf eine Wendepunktstrecke bis zur Kreuzung Hauptstraße / Frankensteinstraße beim Arbeitsamt.

Es folgen die Jedermänner/-frauen mit Walking und Nordic Walking über 5.000 Meter / 2 Innenstadtrunden. Hier  steht der Spaß im Vordergrund. Endzeiten und Platzierungen spielen eine untergeordnete Rolle. Ergebnislisten gibt es beim Jedermannlauf in alphabetischer Reihenfolge und die  Sachpreise werden unter allen Teilnehmern verlost. Selbstverständlich ist in Gerolstein schon die Integration behinderter Teilnehmer(innen) der Westeifel Werke in das Stadtlaufgeschehen.

Zum Abschluss werden die Hauptläufer(innen) um 18.00 Uhr im Rahmen des Bitburger Läufercups auf die 10.000 m Strecke geschickt. Gelaufen werden im Hauptlauf vier Innenstadtrunden je 2.5oo m.

Erstmals im Einsatz ist beim Gerolsteiner Stadtlauf auch eine Sharing Fotobox aus der alle Läufer/innen ihr kostenloses Erinnerungsfoto mit nach Hause nehmen können.

Straßensperrungen:

Wegen des Stadtlaufes sind in der Zeit von 15.45 bis 19.30 Uhr einige Straßensperrungen in der Gerolsteiner Innenstadt (Brunnen-, Haupt-, Frankenstein-, Berg-, von Eichendorff & Mühlenstraße) erforderlich. Hierfür werden die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis gebeten.

>> weitere Infos zum und Anmeldung zum Stadtlauf