Die Bahn kommt
 |  Leichtathletik
Erstellt von Rainer Leyendecker

Mit schwerem Baugerät und Manpower hat die Fa. Sport Cordel Anfang der Woche mit dem Bau der neuen Tartanbahn begonnen.

Sicher unbeabsichtigt, doch mit viel Symbolkraft ausgestattet das Foto der Sprunggrube und den gekreuzten Absprungbalken. Die „Sandkiste“ wird zu Grabe getragen.

Vor rund achtundfünfzig  Jahren wurde der Sportplatz „Am Mühlenwäldchen“ erstellt. Die Aufnahme stammt von dem bekannten Gerolsteiner Photographen Fredy Lange und wurde uns von Helmut Schäfer aus Gerolstein zur Verfügung gestellt. Bei genauer Betrachtung ist zu erkennen, dass die Baufahrzeuge etwas moderner geworden sind. Wir wünschen der Fa. Cordel einen planmäßigen Verlauf der Arbeiten und uns eine tolle Tartanbahn, die viele Leichtathleten auf den Sportplatz zieht.