Jahreshauptversammlung
 |  Verein

Arbeitskreis zur Neustrukturierung des Vorstandes gebildet. Neben den Berichten des Vorstandes, der Abteilungsleiter, sowie dem Kassenbericht war auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 10.12.2006 die zukünftige Arbeit des geschäftsführenden Vorstandes zentrales Thema. Hierzu wurde ein Arbeitskreis gegründet, dessen Ziel es sein soll, bis zur nächsten Jahreshauptversammlung Mitte nächsten Jahres, ein Konzept zu erarbeiten, wie man den reinen Verwaltungsbereich effektiver erledigen kann, damit mehr Handlungsspielraum für die eigentliche Vereinsführung, d.h. dem Planen und Entwickeln von neuen Konzepten entsteht. Gleichzeitig soll die personelle Besetzung nach dem Tod von Erhard Schaffer, dem langjährigen 1. Vorsitzenden des Vereins, bis zur nächsten Neuwahl geregelt werden.

Neben den Mitgliedern des jetzigen geschäftsführenden Vorstandes gehören dem Arbeitskreis weiterhin an: Georg Linnerth, Hans-Peter Böffgen und Eric Böffgen.

Beginnen soll die Arbeit des Arbeitskreises mit einem Workshop bei der Management-Akademie des Sportbundes Rheinland, wo bereits die Eckpunkte der Umstrukturierung erarbeitet werden sollen.