SV Gerolstein beim Deutschen Sportabzeichen wieder sehr erfolgreich
 |  Leichtathletik
Erstellt von Rainer Leyendecker

Ausgezeichneter Sportler mit 92 Jahren - 20 x Sportabzeichen für Helmuth Clemens aus Gerolstein.

Rund 200 Teilnehmer, die die sportlichen  Anforderungen des Deutschen Olympischen Sportbundes im Jahr 2017 erfüllten, konnte der SV Gerolstein auszeichnen. Damit belegte unser Verein wiedermal den 1. Platz im Vereinswettbewerb der Gruppe 3 (601 bis 900 Mitglieder). Beim Sportabzeichen-Wettbewerb der Kreissparkasse Vulkaneifel belegte der SV Gerolstein im vergangenen Jahr den 3. Platz.

Mit 35 erfolgreichen Teilnahmen steht Jochen Kohler weiter an der Spitze im SVG. Ganz vorn ist aber auch ein weiterer Sportler aus der Brunnenstadt. Zum 20. Mal hat Helmuth Clemens die Normen zum Deutschen Sportabzeichen erfüllt und ist mit 92 Jahren der älteste Teilnehmer im Bereich des Sportbundes Rheinland. Einem Teil der Sportabzeichengruppe überreichte Übungsleiter Hans-Josef Pohs die Urkunden des DOSB.

Mit der neuen Sportanlage sollte es für den ein oder anderen Unentschlossenen ein weiterer Anreiz zur sportlichen Fitness geben. Der SV Gerolstein nimmt die Leistungsprüfungen im Rahmen der Sportabzeichentage vor. Infos und Termine hierzu werden rechtzeitig bekannt gegeben.