Crosslaufserie Vulkaneifel geht in die nächste Runde
 |  Leichtathletik
Erstellt von Rainer Leyendecker

Eifelsteig-Crosslauf startet mit 3. Rennen.

Bei den aktuellen Wetterbedingungen kommen die Crossläufer voll auf ihre Kosten. Schnee, Eis und matschiger Untergrund verlangen einiges von den Ausdauerathleten. Teil 3 der Serienläufe um den Sparkassen-Cup beginnt am 24. Februar in Büscheich.

Die Veranstalter SV Gerolstein und der SV Büscheich werden dafür Sorge tragen, dass Läufer einen ansprechenden Rundkurs in der Nähe von Dietzenley und Sportplatz vorfinden. Innerhalb des Wettbewerbes werden 6 Laufdistanzen angeboten. Der erste Startschuss fällt um13.00 Uhr mit den Bambiniläufen (U8) über 500 m.

>>Infos, Ausschreibung Anmeldung