Olli macht weiter
 |  Fußball-Alte Herren
Erstellt von Rainer Leyendecker

Ah-Chef Oliver Grafenkamp wurde bei  der turnusgemäßen Versammlung der AH-Abteilung einstimmig wiedergewählt.

Zusammen mit seinem bewährten Team wird er auch weiterhin an der Spitze der AH fungieren. Mit Bob Schend übernimmt ein  Mitglied der „jüngeren Garde“ weitere Verantwortung für die Abteilung. In seinem Bericht über das Jahr 2019 stand natürlich das AH-Turnier mit den Partnerstädten Digoin (F), Gilze-Rijen (NL) und dem mit rund 100 Aktiven und Inaktiven Sportlern angereiste Verein Advendo Ederven (NL). Das Jubiläumsturnier zum 100. Geburtstag des Vereins forderte den Einsatz der Mitglieder an 2 tollen Tagen auf dem Sportplatz.

Neben diesem Einsatz standen auch die sportlichen Ergebnisse auf der Tagesordnung. Die Bilanz fiel unterm Strich positiv aus, wenn auch teilweise mit knappen Personal angetreten werden musste. Interessierte Fußballer sind bei der AH herzlich willkommen. Infos zu dem Ansprechpartner und den Trainingszeiten gibt`s hier auf der "AH-Seite".

Das Foto zeigt oliver Grafenkamp (2.vl.) mit den Sportfreunden von Advendo 57, die zum Jubiläum des SV ein großes Schild überreichten, das die freundschaftliche Beziehung beider Vereine noch einmal ganz besonders hervorhebt.