Handballer präsentieren riesengroßes Minispektakel
 |  Handball-Jugend

?Die Kleinsten werden die Größten sein?. Nach dem Motto standen am Sonntag, den 18.11.07 die Handballlöwenminis vom SV Gerolstein 1919 e.V. zusammen mit Ihren Trainerinnen Claudia Philipp und Katrin Bumb sowie ihrem lebendigen Löwenmaskottchen ?Balleo- im Mittelpunkt des Geschehens.

Insgesamt 9 Vereine konnte SV-Vereinsvorsitzender Georg Linnerth aus dem Bezirk Trier in der Brunnenstadt begrüßen. 15 Mannschaften wetteiferten auf zwei Spielfeldern begeistert um den Ball. 24 Spiele insgesamt wurden beim Handballerlebnis der besonderen Art ausgetragen. 116 Kinder, somit 232 strahlende Augen tummelten sich vor den Augen von ca. 250 Zuschauern auf den beiden Spielfeldern und dem Spiel- und Turnparcours. 292 bejubelte Tore........und jede Menge engagierte Helfer um Abteilungsleiter Erik Böffgen. Ein bemerkenswerter gemeinsam gemeisterter ?Kraftakt? gepaart mit vielen begeisterten Kindern und belohnt mit viel Lob der Gastvereine an die Organisatoren. ?Hier nach Gerolstein kommen wir immer wieder gerne. Hier steckt richtig viel Herzblut in der Nachwuchsarbeit!?

mehr Fotos

Und wer 1999 geboren oder jünger ist und gerne mal dabei sein möchte, ist freitags in der Grundschulhalle von 17.30 Uhr ? 19.00 Uhr im Minitraining herzlich zum Schnuppern willkommen. ?Probieren geht über studieren!?