Starker Nachwuchs - E-Jugend-Handballer dominieren Heimturnier
 |  Handball-Jugend

Eltern sorgen für die Gaumenfreuden.

?Die wöchentlich zweite Trainingseinheit macht sich bei den meisten Spielern der E-Jugend sehr positiv bemerkbar?, so hocherfreut Trainer Christian Teuteberg. Im zweiten Heimturnier am Samstag, den 08.03.08 gab es daher zwei deutliche Siege. Im ersten Spiel gegen die Gäste der DJK/MJC Trier überzeugte die Mannschaft mit einem klaren 11:4 (6:3). Besonders im Spielverständnis und Passspiel waren tolle Fortschritte zu beobachten. Bemerkenswert, dass nach tollem Kampf trotz nachlassender Kräfte auch das zweite Spiel gegen die aus dem Ruwertal angereisten Gäste mit 9:6 (7:3) gewonnen werden konnte. Auch das anschließende Koordinationsturnier - hier musste an der 1. Station über eine Langbank und an der 2. Station um einen Kasten geprellt werden ? meisterte das Gerolsteiner Team mit Bravour und belegte jeweils knapp geschlagen den 2. Platz.

?Ein herzlicher Dank?, so der Trainer, ?geht in Richtung der Eltern für die toll organisierte Bewirtung in Raum B, Doris Waldorf an der Pfeife sowie den emsigen Zeitnehmerinnen Ann-Kathrin Blum und Elena Poster.?

In der kommenden Saison startet das Gros der Mannschaft in die erste männl. D-Jugend-Runde (Jahrgang 1996/1997). Wer von euch Jungs Lust hat mitzumachen, kann jederzeit donnerstags von 17.30 Uhr ? 19.00 Uhr in der Grundschulhalle schnuppern.

Für die Jüngeren unter euch (Jahrgänge 1998/1999) gründen wir nach den Osterferien unter der Leitung von Trainerin Doris Waldorf (w@ldorf.de) eine neue gemischte E-Jugend. Die genaue Trainingszeit steht noch nicht fest, wird aber sobald es losgeht rechtzeitig bekannt gegeben. Also....wo seid ihr? Probieren geht über studieren!