Vorbereitung geht in die zweite Hälfte - erste Testspiele absolviert
 |  Fußball-Herren
Erstellt von Johannes Schmidt

Nachdem die ersten drei Wochen der Vorbereitung hinter den beiden Teams des SVG liegen, fanden am Wochenende die ersten beiden Testspiele der ersten Mannschaft statt. Dabei trat man am Freitag Abend auf dem Sportfest in Büchel gegen den SV Büchel an. Nach guter, aber torloser erster Hälfte, ging unser Team nach der Pause mit 1:0 in Führung. Den Treffer erzielte Michael Morenhoven, der vom TuS Ahbach nach Gerolstein wechselte und einer der drei Neuzugänge für die kommende Saison ist. Im weiteren Spielverlauf ging allerdings die Linie im Spiel etwas verloren, und am Ende musste man sich dem Gegner aus Büchel mit 2:1 geschlagen geben. Auch Waldemar Maslakov, vom SV Büscheich zum SVG gekommen, zeigte eine gute Partie und bestätigte damit die Trainingseindrücke der letzten Wochen.

Am Samstag fand dann nach einer kräftezehrenden Trainingseinheit ein weiteres Testspiel auf dem Plan. Beim Sportfest des SV Roth-Kalenborn traf das Team von Harry Baier auf den SV Wiesbaum. Die Partie konnte nach einer guten Leistung mit 5:0 gewonnen werden. Nur die Chancenauswertung ließ hier etwas zu wünschen übrig. Allerdings war der Keeper des SV Wiesbaum an diesem Tag auch in bestechender Form, und konnte viele tolle Paraden zeigen. Der dritte Neuzugang, Stephan Gerhardy von der SG Rockeskyll, zeigte an diesem Tag ebenfalls eine starke Leistung und hätte sich mit etwas mehr Glück im Abschluss auch des öfteren in die Liste der Torschützen einreihen können. Erfolgreich an diesem Tag waren schlussendlich Michael Morenhoven, Martin Schüssler, Artur Widmann (Foulelfmeter) und Torsten Wagner.