Sportler unterstützen den Solidaritätskreis Burkina Faso
 |  Verein

Bereits zum 10ten mal startet der Solidaritätskreis sein Fest zur Unterstützung von Schulbauprojekten und Brunnenbauten in Burkina Faso, einem der ärmsten Länder in Afrika. Diese nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe erfolgt ohne jeglichen Verwaltungsaufwand oder sonstiger Kosten. Der Erlös dieser Veranstaltung wird unter Aufsicht vom Vorsitzenden Karl-Wilhelm Simonis und seiner Helfer direkt in diese wichtigen Projekte investiert.

Jede Spende wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BIZ) nochmals mit 3 Euro gefördert. Gerne rufen wir alle Blau-Weißen auf, diese Veranstaltung zu unterstützen.

Sonntag, 16. August 2009 im Bolsdorfer Tälchen, Hillesheim

Ganztätiges Programm ab 09.00 Uhr

Den genauen Programmablauf mit Laufen, Radeln und Action entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder im Internet unter www.festival-westafrika.de.