Genügend Nachwuchs für Jogi
 |  Fußball-Junioren
Erstellt von Rainer Leyendecker

65 Mädchen und Jungen begeistert vom professionellen Fußballtraining.

Hochsommerliche Temperaturen,  intensives Training an 3 Tagen und zufriedene Nachwuchskicker. Die Fußballkids waren begeistert von dem Fußballcamp auf der Sportanlage des SV Gerolstein. Spaß und Freude prägten das Bild trotz aller Anstrengungen.  Dies bestätigten auch die beiden lizensierten Trainer des Intersport kicker Fußballcamps, Jürgen "Jojo"  Spies und Ralf Nellesen.  Unterstützt wurden Sie von den Jugendtrainern der JSG Gerolstein.  Ein Aufwärmtraining unterlegt mit brasilianischen Rhythmen, Techniktraining und Torschusstraining. Beim normalen Training können diese Übungen natürlich nicht so intensiv und ausführlich angegangen werden wie in diesem Fußballcamp.

Der letzte Tag des Camps stand ganz im Zeichen der Familie. Mütter und Väter wurden in die Trainingsarbeit integriert und natürlich wurde auch ein Fußballmatch Jung gegen Alt durchgeführt. Rechtzeitig vor Beginn des WM Klassiker Deutschland-England wurden noch viele Pokale überreicht. Ausgezeichnet wurden die Dribbelkönige, die besten Elfmeterschützen und die Kicker mit dem härtesten Schuss. Die Geschwindigkeitsmessung beim Torschuss war ein Magnet für alle Fußballbegeisterte. Alle Teilnehmer erhielten einen Trikotsatz mit Ball und Wasserflasche und eine Erinnerungsmedaille. Für die begeisternden Jugendlichen war die "schönste Nebensache der Welt" für 3 Tage das wichtigste Ereignis und die Vereinsverantwortlichen wurden immer mit derselben Frage konfrontiert: "Wann findet das nächste Fußballcamp statt?"

Weitere Bilder vom Fußballcamp gibts in den nächsten Tagen in unserer Fotogalerie.