Projekt "Trainieren wie Jogis Jungs" erhält Auszeichnung ?Team mit Stern?
 |  Fußball-Junioren

Mit der neuen Initiative "Team mit Stern" unterstützt der Gerolsteiner Brunnen Projekte für Kinder und Jugendliche in den Verbandsgemeinden Gerolstein und Hillesheim. In der ersten Bewerbungsrunde überzeugte unser eingereichtes Projekt "Trainieren wie Jogis Jungs" die Jury und wird mit einer Fördersumme von 4.500€ unterstützt.

Die Auszeichnung der Teams, die in den Genuss dieser Förderung kommen, fand am vergangenen Montag im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Besucherzentrum von GEROLSTEINER statt. Für den SV Gerolstein nahmen der Vorsitzende Georg Linnerth, Geschäftsführer Dieter Lützen sowie die Fußballcamp-Teilnehmer Simon Keul und Tim Ludwig die Urkunde von der GEROLSTEINER Geschäftsleitung entgegen. Mit dabei war auch Norbert Kuhl, der als Mitarbeiter von GEROLSTEINER unser Projekt als Pate unterstützt hat.

Mit dem neuen regionalen Förderprogramm von GEROLSTEINER werden zweimal jährlich jeweils 5 Projekte mit bis zu 5.000€ und 15 Projekte mit bis zu 1.000€ unterstützt. Aufgrund der großen Anzahl von Bewerbungen mit guten und kreativen Vorschlägen beim ersten Durchlauf erhöhte GEROLSTEINER dieses Mal die Anzahl der Förderprojekte sogar auf insgesamt 25.

Das Projekt "Trainieren wie Jogis Jungs", mit dem sich unser Verein erfolgreich beworben hat, fand bekanntlich bereits vor zwei Wochen statt. 65 begeisterte Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren absolvierten ein 3-tägiges Fußballcamp auf der Sportanlage in Gerolstein. Das Fördergeld wird u.a. dazu genutzt, den Fußballcamp-Teilnehmern unseres Vereins einen Teil der Teilnehmergebühr wieder zu erstatten.