Fußball-Senioren - Jetzt heißt es kämpfen wie die Löwen, Niederlagen in Birresborn und Neroth
 |  Fußball-Herren

Am vergangenen Wochenende verlor die 1. Mannschaft das wichtige Spiel in Birresborn mit 1:2 (0:1). Nach ausgeglichenem Beginn konnte man eine Drangphase Mitte der ersten Halbzeit nicht nutzen, um eine der vielen erarbeiteten Standartsituationen in Tore umzumünzen. So war es doch eher überraschend, dass Birresborn nach einer Unsicherheit in der Abwehr noch vor der Pause in Führung gehen konnte. Nach der Pause schaffte das Team den verdienten Ausgleich durch Sven Regnery, den man jedoch nicht bis zum Ende verteidigen konnte. Wenige Minuten vor Spielende erzielte das Heimteam das entscheidende 2:1.
Am kommenden Sonntag geht es nun im Spiel gegen Nohn darum, die letzte Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Die 2. Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel in Neroth deutlich mit 1:5. Den einzigen Treffer für die Löwen konnte Michael Hockelmann erzielen. Auch für die das Team von Günter Mittelstädt steht am kommenden Sonntag gegen die 2. Mannschaft des SV Nohn ein sehr entscheidendes Spiel an.

Beide Teams freuen sich natürlich über jeden, der sie bei den Schwierigen Aufgaben unterstützen möchte!