Positive Konjunkturdaten beflügeln auch Sportler
 |  Leichtathletik
Erstellt von Rainer Leyendecker

SV Gerolstein verleiht 297 Sportabzeichen.

Wieder einmal „volles Haus“ bei der diesjährigen Sportabzeichenverleihung des SV Gerolstein. Mit einer Steigerung von knapp 10% gegenüber dem Vorjahr erreicht  der verantwortliche Übungsleiter Hans-Josef Pohs  zum wiederholten Male eine Top Platzierung innerhalb des Sportbundes Rheinland.  215 Kinder und Jugendliche, aber auch 82 Erwachsene Sportlerinnen und Sportler erfüllten die Leistungskriterien des Deutschen Olympischen Sportbundes. Einen neuen Vereinsrekord erzielten die Familiensportabzeichen mit 18 Auszeichnungen.  Alle TeilnehmerInnen  wurden mit der Leistungsurkunde und der Leistungsnadel geehrt und die Kinder und Jugendlichen erhielten zusätzlich ein T-Shirt des Sportbundes überreicht.  Hans-Josef Pohs dankte allen ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportlern, den Helfern und besonders den Schwimmmeistern des Hallen- und Freibades Gerolstein, die seit vielen Jahren die Leistungsabnahmen im Schwimmen durchführen. Sein Blick richtet sich auf das aktuelle Jahr mit dem Ziel, die Rekordmarke von 300 Sportabzeichen zu knacken. Auskünfte rund um Sportabzeichen erhalten Sie auf der Homepage des SV Gerolstein unter www.sv-gerolstein.de (Abtlg. Leichtahtletik) oder direkt unter der Telefon-Nr. 06591-9492156.