Schule und Sport – Handballsport macht Schule
 |  Handball-Jugend
Erstellt von Doris Waldorf

10. Grundschulhandballtreff für Erstklässler – Kinder mit Freude und Begeisterung am Ball

Die Vorfreude auf beiden Seiten war groß - am 24.10.11 war es dann soweit. Jede Menge Spiel, Spaß, Spannung und Begeisterung mit den Handballern vom SV Gerolstein stand bei den Erstklässlern und ihren Lehrerinnen auf dem Stundenplan. Balleo, das Maskottchen der Gerolsteiner Löwenminihandballer besuchte mit seiner blauweißen Crew die Grundschule. 

„Wer bist du denn?“, so die Kinder ganz aufgeregt mit großen, glänzenden Augen, als sie den großen aber liebenswerten Löwen in der bunt bestückten Turnhalle erspähen. „Die Halle sieht aber toll aus“, tönt es begeistert aus allen Richtungen. Erst eine kurze Begrüßung dann erzählt ein Lied, genau wie tags zuvor beim großen Löwenminihandballturnier, die Geschichte von einem kleinen Stern, der geboren wird und seine Freunde auf der Erde bei den Handballern findet. Die Kinder wärmen sich bei fetziger Musik gemeinsam mit Balleo und seinen Trainerfreunden auf und schon geht es auf den Spielfeldern und dem Spielparcours los. Spielerisch wird den Kindern anlässlich des 10. Grundschulhandballtreffs die Freude an der Bewegung und am Ball vermittelt. „Es ist immer wieder toll anzusehen, wie emsig die Jungs und Mädels hier zu Werke gehen“, sind die SV-Betreuer begeistert. Beim „Schauspiel“ der „echten“ E-Jugend-und Mini-Löwenhandballer kocht dann die Stimmung in der Halle vor Begeisterung. Laut angefeuert zeigen die schon erfahrenden Handballkinder wie es „richtig“ geht. „SV Gerolstein, ei ei ei ei hopp hopp“, schallt es sehr zur Freude der Akteure vom Spielfeldrand aus allen Richtungen ehe jedes Kind nach dem gemeinsamen Erinnerungsfoto  hocherfreut eine bunte Handball-Urkunde in Händen hält.

Die Klassenlehrerinnen freuen sich: „Wenn ihr hier seid, das ist immer ein nachhaltig riesig spannendes Erlebnis für unsere Kinder, ein richtiges Abenteuer“. Das freut natürlich die SV-Verantwortlichen ganz besonders, da der Grundschulhandballtreff in der Nachwuchsarbeit ein ganz wichtiger Baustein ist. Hier gewinnen wir Handballfreunde und nutzen die Chance, den Eltern sinnvolle und dazu noch gesunde Freizeitperspektiven für Ihre Kinder anzubieten. Im Anschluss an den Treff hat jedes Kind die Möglichkeit ins „echte“ Löwenminitraining kostenlos und unverbindlich reinzuschnuppern. Nach dem Motto „Probieren geht über Studieren“ ist jeder Neuling montags von 17.30 Uhr – 19.00 Uhr in der Turnhalle des Sankt Matthias Gymnasiums herzlich willkommen. „Auch Geschwisterkinder vermitteln wir gerne in die entsprechende Altersklasse in Reihen der SV-Kinderteams“, so Projektleiterin Doris Waldorf (doriswaldorf@remove-this.online.de). 

Handballsport macht Schule – Danke an alle, die dazu beigetragen haben und Danke Grundschule, dass wir da sein durften! 
Wir kommen gerne wieder!