Tolle Leistung – auch ohne Happy End
 |  Fußball-Herren
Erstellt von Rainer Leyendecker

„SV-Löwen“ unterliegen 3:5 nach Elfmeterschießen.

Vorab ein dickes Dankeschön für diese tolle Pokalrunde. Unsere Jungs spielten auf Augenhöhe gegen den A-Ligisten aus Hillesheim/Walsdorf/Berndorf. Von Anfang an entwickelte sich eine spannende Partie bei hochsommerlichen Temperaturen in Bitburg. Nach 18 min. ging unser Team mit einem schönen Schuss in den Winkel in Führung.  In der ersten Halbzeit erspielte sich unser Team einen leichten Vorteil in der Offensive und mit etwas Glück, wäre sogar das 2:0 noch kurz vor der Halbzeitpause gelungen.  Im zweiten Spielabschnitt wurde die SG Hillesheim etwas stärker,  ohne unsere Abwehr jedoch in allzu große Schwierigkeiten zu bringen. Erst ca. 10 min. vor Spielende gelang der SG ein entscheidender Angriff. Den ersten Schuss parierte Torwart Benny Gleißner hervorragend aber beim Nachschuss war er machtlos. So ging`s in die Verlängerung und bei beiden Teams war jetzt auch der Kräfteverschleiß zu erkennen. In den ersten Minuten der Verlängerung gelang den Gästen noch ein Lattentreffer und danach übernahm unsere Mannschaft wieder das Geschehen. Trotz Feldüberlegenheit reichte es aber letztendlich nur zu einem Pfostentreffer. Das Elfmeterschießen brachte dann die Entscheidung zugunsten der SG Hillesheim. Glückwunsch an die Mannschaft aus Hillesheim, Walsdorf und Berndorf.
Glückwunsch auch an die Blau-Weißen – Kopf hoch. Ihr habt eine tolle Pokalrunde gespielt!