?Da simmer dabei!? ? Handballer komplettieren Stadtlaufstarterfeld ? Handballdamen an der Strecke
 |  Handball-Frauen

Kein Gerolsteiner Stadtlauf ohne Handballbeteiligung! Ob Helfer oder Läufer! Sogar einige der Kleinsten Löwenminihandballer waren im Bambinilauf über 500 m begeistert vertreten, ehe die Schüler über die 1000 m Strecke an den Start gingen. Gleich zwei Handballer verpassten das Treppchen nur äußerst knapp. Michelle Okovic (weibl. E-Jugend) erlief in der Mädchenklasse M10 den 4. Platz. Ihr gleich tat es im stark besetzten Lauf Jesko Waldorf (männl. D-Jugend), in der Wertung M11, dem zum begehrten Siegerpodest nur 5 Sekunden fehlten.
Lars Rosch (männl. E-Jugend) erkämpfte sich in der Klasse M10 einen hervorragenden 7. Platz. Im anschließenden Schülerlauf trumpften einige Handballer ebenfalls sehr erfolgreich auf. David Munkler (männl. C-Jugend) sicherte sich nach einem tollen Lauf in der Klasse M14 den 2. Platz, während Hannah Esch (weibl. C-Jugend) die Mädchenklasse W12 dominierte und sich somit den 1. Platz erlief. Dem Drittplatzierten bei den M12 Jungs knapp auf den Fersen, landete auf der 4. Position Tim Rosch (männl. D-Jugend). An den Jedermannlauf über 5,2 km traute sich Janik Waldorf (männl. D-Jugend) als jüngster im Starterfeld, zusammen mit ?Handballvater? Karl-Heinz Munkler.  Janik erlief sich einen beeindruckenden 10. Platz in der ?Männerklasse?, während Karl-Heinz Munkler an 9. Position die Ziellinie passierte. Zum Erfolg gratulieren besonders die Handballdamen, gespickt mit einigen Spielerinnen der B-Jugend, die begeistert als Streckenposten fungierten und sehr zur Freude aller Läufer den ?Brunnenplatzstreckenabschnitt? zur Stimmungshochburg umfunktionierten.