Flotte Handball-DAMEN mit rauchenden Colts
 |  Handball-Frauen
Erstellt von Doris Waldorf

Schwindelerregende Höhen und furchteinflößende Tiefen – Taktik, Technik & viel Temperament.

„Das war richtig klasse anstrengend und hat riesen Spaß gemacht“, freuen sich die beiden Damenteams um Marcus Etteldorf und Bernd & Uschi Hennen. Für die gemeinsame Trainingsgruppe stand am Ende der Saisonvorbereitung seit dem 27.05.13 mit drei wöchentlichen Einheiten das Trainingslagerwochenende vom 30.08. – 01.09.13 auf dem bunt gemischten Programm. Zwei Trainingsspiele, eins gegen Echternach und eins gegen Bitburg, mehrere Trainingseinheiten, ein gemeinsames Sonntagsfrühstück, eine kulinarische Einheit beim Sponsor Mamma Maria sowie ein Hindernis-Biathlon zum Abschluss standen auf dem wild gemischten Spaß- und Trainingsprogramm.
Entsprechend positiv fiel auch das Fazit von Trainer Marcus Etteldorf am Sonntag Nachmittag in der Abschlussbesprechung aus. „Ich hatte auch in diesem Jahr wieder viel Spaß mit euch im Trainingslager, habe vor allem viel Einsatzfreude und gute technische Ansätze gesehen. Wir sind gut gerüstet für die anstehende Saison und brauchen uns auch gegen die starken Gegner nicht zu verstecken“, findet Trainer Marcus Etteldorf die Schlussworte und beschließt das erfolgreiche und spaßbringende Wochenende.

Das erste Spiel bestreiten die Damen I bereits am kommenden Samstag, den 07.09.13 auswärts um 19.30 Uhr in Mertesdorf. „Bestimmt eine schwere, aber keine unlösbare Aufgabe“! Luft in Mertesdorf schnupperten ja die Damen bereits beim Turnier am 25.08.13! 

Die Damen II bestreiten das erste Spiel der Saison am Sonntag, den 22.09.13 um 13.00 Uhr in der Wolfsberghalle in Trier gegen MJC III.