Was haben HANDBALLER, die SONNE und ein FRÜHLINGSGARTENKLASSIKER gemeinsam?
 |  Handball-Jugend
Erstellt von Doris Waldorf

Alle DREI strahlen um die Wette ……

…. die HANDBALLER am 10.10.2020 um 10.00 Uhr bei schönstem Herbstwetter zusammen mit der SONNE und die TULPEN in prachtvollem Naturschauspiel im Frühling.

Annegret Remagen vom GERO-TEAM und Doris Waldorf vom Abteilungsleitungsteam HANDBALL SV Gerolstein 1919 e.V. freuen sich über die vielen großen und kleinen grünen Daumen, die bei der alljährlichen, schon zur Tradition geborenen Mission Tulpenzwiebeln mit Begeisterung mit von der Partie sind.

„Einen schöneren Tag hätten wir uns nicht aussuchen können und besonders in der turbulenten Zeit gerade jetzt bedeutet Glück, Menschen zu haben, die einem gut tun, die ihr Lächeln immer mit dir teilen und die immer dann zur Seite stehen, wenn sie gebraucht werden …… HANDBALLER eben“, so Doris Waldorf begeistert, dass neben den Aktiven auch so viele ganze Familien mit Kind und Kegel an dem tollen Tag (selbstverständlich auf Abstand und an der frischen Luft) dabei waren.